Waschtrockner Blomberg WDT 6335 trocknet nicht mehr.
Gunter Ullraum fragte vor 4 Monaten

Hallo, ich besitze einen Waschtrockner von Blomberg.( WDT 6335) Das Gerät ist 6 Jahre alt. Die Waschprogramme arbeiten alle. Nun trocknet das Gerät aber nicht mehr. Das Programm, trocknen, läuft auch durch, aber die Wäsche bleibt nass. Das Flusensieb unterhalb des Deckels wird regelmäßig gereinigt. Den Filter an der Ablaufpumpe unterseite des Gerätes sowie der Schlauch ist auch sauber.
Was könnte die Ursache sein und würde sich eine Reparatur überhaupt rechnen.

1 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 4 Monaten

Sehr geehrter Herr Ullraum,
 
dieser Fehler am Waschtrockner Blomberg WDT 6335 tritt häufiger auf und wird auch in diversen Internet-Foren thematisiert.
Es sind zwei Ursachen möglich:

  1. Heizung defekt
  2. Temperatursicherung hat ausgelöst

 
Zu 1. Messen Sie die Heizung mit Hilfe eines Multimeters durch und prüfen Sie dabei, ob die Heizung noch funktionstüchtig ist.
 
Zu 2. Hier sollten Sie zuerst prüfen. An der Oberseite des Warmluft-Kanals befinden sich zwei Temperatursicherungen/Thermostate. Der rechte von beiden hat oben auf einen Knopf. Bei diesem Teil handelt es sich um eine rückstellbare Temperatursicherung. Drücken Sie den Knopf wieder ein und das Gerät sollte wieder funktionieren.
Die beiden Teile bitte auch auf Durchgang prüfen (mit einem geeigneten Messgerät, wie z.B. dem Multimeter). Ist der bei einem der Teile nicht gegeben, muss das Teil gewechselt werden.
 
Ziehen Sie vorher den Netzstecker und schließen Sie den Wasserzulauf!
 
Eine Temp.-Sicherung kann schon mal auslösen. Passiert das aber mehrfach und/oder kurz hintereinander, liegt eine andere Ursache zugrunde. In diesem Fall ist die Überprüfung durch einen Fachmann ratsam.
 
Benötigen Sie Hilfe, kontaktieren Sie bitte einen unserer Waschmaschinen-Spezialisten in Ihrer Nähe. Halten Sie dazu die genaue Gerätebezeichnung vom Typenschild bereit.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Ihre Antwort

0 + 0 =