Bosch WFL141A: Sicherung fliegt raus
Bernd Piolek asked 2 Monaten ago

Guten Tag,
nachdem wir unsere Bosch Waschmaschine am vergangenen Tag bewegt haben, um etwas hinter Ihr hervor zu holen, fliegt nun beim Start eines Programms die Sicherung heraus, sobald sie eine gewisse Menge Wasser gepumpt hat. Nachdem ich die Maschine entleert (also das Wasser komplett abgelassen) habe und die Sicherung wieder rein gemacht habe, ist diese zunächst drin geblieben. Jedoch wieder nur bis zum Start des Programms und bis eine bestimmte Menge Wasser eingelaufen ist, dann ist die Sicherung wieder herausgeflogen. Die Vermutung liegt ja nahe, dass irgendwo in der Maschine Wasser an die Elektronik gelangt und es dann zu einem Kurzschluss kommt. Wasser läuft aus der Maschine bisher jedoch an keiner Stelle aus und nach dem Ablassen des Wasser bleibt die Sicherung drin, also scheint an der Elektronik zumindest kein, oder nicht genug Wasser zu verbleiben, um einen Kurzschluss auszulösen.
Ich weiß, dass Ferndiagnosen immer schwierig sind, aber ggf. haben Sie ja einen Vorschlag, um was für einen defekt es sich handeln könnte?
Vielen Dank vorab!

1 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter answered 2 Monaten ago

Sehr geehrter Herr Piolek,
 
ein elektrischer Defekt, wie er bei Ihrer Bosch WFL141A auftritt, sollte und muss immer von einem Fachmann überprüft werden.
 
Es kann (!) sein, dass sich durch das Verschieben der Waschmaschine ein Kabel gelöst hat. Aber dabei muss es nicht bleiben. Durch den Kurzschluss, der auch schon mehrfach die Sicherung ausgelöst hat, können zudem weitere Schäden innerhalb des Gerätes entstanden sein.
 
Bitte kontaktieren Sie einen unserer Waschmaschinen-Spezialisten in Ihrer Nähe. Dieser verfügt auch über die unbedingt benötigten Messgeräte, um den vollen Umfang der Beschädigung festzustellen.
 
Nutzen Sie bis dahin das Gerät nicht weiter! Ziehen Sie den Netzstecker und schließen sie den Wasserzulauf!
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

4 + 11 =